über mich

Foto aus dem Jahr 2017

Geburt
1952 als erstes von fünf Kindern

erste musikalische Aktivitäten
Ab dem Alter von 12 Jahren Teilnahme am Posaunenchor unserer Kirchengemeinde, Instrumente: Tenorhorn, Tuba und Posaune.

Ausbildung
Unterricht in klassischer Harmonielehre und Choralsatztechnik bei meinem Onkel (Kirchenmusiker)
Unterricht auf Posaune, Klavier und Kontrabaß an der städtischen Musikschule Remscheid und bei Privatlehrern
Studium im Fach klassische Posaune an der Folkwang-Hochschule in Essen
Langjährige Teilnahme am Jazz-Seminar des Konservatoriums der Stadt Köln, Schwerpunkte: Big Band, Jazz-Harmonielehre und Arrangement, Dozenten: Karel Krautgartner, Jiggs Whigham, Hanne Wilfert, Axel Jungbluth etc.

Musiker
Posaunist, Bassist und Arrangeur in regionalen Bands von Combo bis Big Band. Stilrichtungen: Jazz (Dixieland, Swing, Mainstream), Tanz- und Galamusik, Rock und Pop. Die meisten Bands existieren heute nicht mehr.

Musikpädagoge
Lehrtätigkeit an den städtischen Musikschulen Remscheid und Langenfeld (Rhld.), Fachgebiete: Posaune, Tenorhorn, Tuba, Musiktheorie (allgemeine Musiklehre, Rhythmik, Gehörbildung, Harmonielehre sowie vorberufliche Fachausbildung für die Aufnahmeprüfung an Musikhochschulen und ähnlichen Institutionen).

Arrangeur
Entwicklung ab dem Alter von 12 Jahren:
Choralsätze für Posaunenchor (auch nach J.S. Bach). Spiritual-Chorsätze, teilweise vom Verlag SCM Hänssler übernommen. Big Band-Arrangements, u.a. für den Hessischen Rundfunk, den Westdeutschen Rundfunk, die Bayer Big Band Leverkusen, die Hammer Big Band und einige andere. Immer wieder dabei: Arrangements für Besetzungen aller erdenklichen Art, Studio- und Bühnenprojekte etc. im In- und Ausland.

Komponist
20 Jazz- und Rock-Trios für 3 Posaunen oder andere Baßschlüssel-Instrumente (erschienen bei Schott Music) . . . weiterlesen . . .